top of page
Dialogfoto fuer Ausschreibung.jpg
Im Dialog
 

Jedem Dialog wohnt ein Zauber inne



Wir laden herzlich ein, mit uns im Dialogkreis zusammen zu kommen und den Zauber zu erleben, der sich in dieser Art des Gesprächs entfalten kann!

 

Der Dialog (nach M. Buber und D. Bohm), wie wir ihn anbieten, wird in Form eines Gesprächs im Kreis geführt. Dabei gelten die dialogischen Prinzipien des „Sprich davon, was dir am Herzen liegt, höre aktiv und ohne zu bewerten zu und lass dich im Austausch ein auf dich und andere“. In so einem Raum entfaltet sich das kreative Potenzial, das im entschleunigten und wertungsfreien Miteinander liegt und es können neue Einsichten und Perspektiven in Bezug auf die gewählten Themen gewonnen werden.

Der Dialog ist demnach nicht nur eine weitere Kommunikationstechnik, vielmehr geht es um eine Art von Gesprächskultur, die auch in Alltagssituationen helfen kann, Gespräche konstruktiv zu führen.

 

Termine (Teilnahme einzeln möglich):

Montag, 20.02.2023, 19.00-20.30h:
Thema “Zweisamkeit”

Montag, 20.03.2023, 19.00-20.30h:
Thema “Familie”

Freitag, 21.04.2023, 18.30-21h:
Einleitender Impulsvortrag zum Thema „Schockmuster aus energetischer Sicht“. Anschließend Dialog: Thema „Loslassen“

 

Veranstalter:

Georg Eckkrammer: Humanenergetiker

Karin Vollmann: Erwachsenenbildnerin, kreative Tanz- und Ausdruckstherapeutin, Coaching im Jugendbereich, Lebens- und Sozialberaterin i. A.

 

Wir freuen uns über einen freiwilligen Wertschätzungsbeitrag.


Anmeldung:
georg.eckkrammer@gmx.net
03172 38958 (Georg)

bottom of page